November 30, 2021

Ferienhäuser Provence für einen stressfreien und authentischen Aufenthalt

2 min read

Ferienhäuser Provence zu durchstöbern inspiriert und entspannt mich schon vor dem eigentlichen Aufenthalt, denn jedes Haus hat seine ganz eigene Geschichte zu erzählen. Als freie Drehbuchautorin verreise ich jedes Jahr für ein paar Wochen in ein anderes europäisches Land. Frankreich habe ich schon sehr oft besucht, denn insbesondere der Süden hat es mir mit seinen charmanten Ortschaften und auch glamourösen Städten wie Cannes und Nizza angetan. Wenn ich am Meer entlang flaniere strömen die Ideen für neue Projekte gerade so zu mir und gleichzeitig fühle ich mich wie in einem alten französischen Film der 50er Jahre. Bei meiner Auswahl der Unterkunft entscheide ich mich immer bewusst für ein Ferienhaus, da ich mich dort einfach viel wohler fühle als in einem unpersönlichen und oftmals lauten Hotel. Hier genieße ich von morgens bis abends meine Privatsphäre und kann im Grunde tun und lassen, was ich möchte.

Ferienhäuser Provence

Schnuckeliges kleines Landhäuschen inmitten der Natur

So kam es, dass ich mich dieses Mal für ein entzückendes Landhäuschen mit Garten in der Nähe des Waldes entschieden habe. Von hier genoss ich eine wundervolle und romantische Aussicht und hatte sogar einen eigenen Pool, in dem ich mich von morgens bis abends erfrischen konnte! Besser hätte es gar nicht sein können, denn der Pool war sogar beheizt, sodass ich auch spätabends noch ein paar Runden im kühlen Nass drehte. Die Villa war außerdem ideal, um ein paar Fotos für einen möglichen Bildband zu schießen! Es war einfach alles perfekt.